Warum is(s)t die Zukunft besser ? (abgesagt)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
08.04.2020
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
Hotel Wöbken


Die Veranstaltung wurde abgesagt !

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein nicht namentlich zu Benennender soll einmal gesagt haben, dass nicht die Weiterentwicklung einer Kerze, sondern die Erfindung der Glühbirne zu mehr Licht geführt hat. Wenn die Welt zukünftig immer mehr Menschen zu ernähren hat, sollte man demzufolge nicht nur ertragreichere Pflanzen und leistungsfähigere Tiere züchten, sondern auch nach neuen Wegen in der Nahrungsmittelproduktion forschen.

Was bedeutet dies in der Konsequenz für uns? Lassen Sie sich kompetent informieren.

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Vortrag von Herrn Prof. Dr. Nick Lin-Hi

am Mittwoch, dem 8. April 2020, 18.00 Uhr,

in das Gesellschaftshaus Wöbken, Hundsmühler Straße 255, 26131 Oldenburg,

zu dem Thema:

„Darwinismus in der Bratpfanne. Warum die Zukunft besser is(s)t und

das Schnitzel nicht mehr vom Schwein kommt“.

 

Herr Prof. Dr. Lin-Hi leitet seit August 2016 die Professur für Wirtschaft und Ethik an der Universität Vechta. Zuvor war er Juniorprofessor für Corporate Social Responsibility an der Universität Mannheim. Er ist neben seiner Lehrtätigkeit ein vielfach gefragter Referent.

Ablauf:

  • 18.00 Uhr Begrüßung
  • 18.15 Uhr Vortrag
  • ca. 19.00 Uhr Fragerunde/Diskussion
  • ca. 19.30 Uhr Ende der Veranstaltung.

Ihren Kostenanteil in Höhe von 15,00 € pro Person überweisen Sie bitte bis zum 03.04.2020 auf unser Konto IBAN: DE 21 2805 0100 0000 4055 22 bei der Landessparkasse zu Oldenburg, Stichwort „Vortrag“.

Ihr Veranstaltungsausschuss hofft auf eine rege Beteiligung und bittet um verbindliche Anmeldung bis zum 03.04.2020. Eine kostenfreie Stornierung ist nach dem 03.04.2020 nicht mehr möglich.

Es grüßt Sie herzlich

Ihr Veranstaltungsausschuss

Ralf Meyer                             Jürgen Tereschuk                   Georg Alisch                          Jantje Frick

Anmeldungen

Bitte denken Sie daran, im Bedarfsfall in der Eingabemaske "Kommentar" anzugeben, ob Sie zu der Veranstaltung mit dem Bus oder mit Ihrem PKW fahren wollen.

Die Veranstaltung ist ausgebucht.